Windows 7 Betriebssystem

356 Wörter [ 27 Screenshots ] [ 4 Versionen ] [ 1 Weblinks ] - Aktualisiert: 2016-10-16 Seite erstellt: 2008-02-25 [SB]



Windows 7

Unter dem Codenamen Windows 7 arbeitet Microsoft seit etwa August 2007 an dem Nachfolger von Windows Vista. Das neue Betriebssystem basiert auf Windows Vista und soll über neue Programmfunktionen verfügen, Verbesserungen im Detail aufweisen und vieles mehr. Am 16. Oktober 2008 erklärte Steve Ballmer in einer Keynote auf der Gartner Symposium IT 2008 Veranstaltung, dass Windows 7 ein Windows Vista sei, aber eben mit zahlreichen Verbesserungen. Es soll nach 2,5 Jahren Entwicklungszeit ein neues Windows Major Release sein. Aus Kompatibilitätsgründen wird die Versionsnummer nicht auf 7.0 erhöht sondern auf 6.1. Dadurch will Microsoft Problemen mit Programmen verhindern, welche die Versionsnummer prüfen. Microsoft stellte auf der Professional Developers Conference in Los Angeles am 28. Oktober 2008 das erste Windows 7 Testrelease mit dem Build 6801 vor.

Eckdaten von Windows 7:
  • 32-Bit und 64-Bit Version
  • Kernel basiert auf internen Projekt MinWin, vorgestellt im Oktober 2007 von Eric Traut
  • Neues Grafiksystem
  • Verbesserte Sprach- und Handschriftenerkennung
  • Bedienung über Touchscreen, Multitouch-Bedienung
  • Neue Benutzeroberfläche
  • Neue Programmmenüs mit Liste der zuletzt verwendeten Dateien und Funktionen
  • Plug and Play Geräte werden mit Bedienvorschlägen gemeldet
  • Hohe Programm-Kompatibilität zu Windows XP und Vista Programmen
  • Hohe Hardware-Kompatibilität
  • Windows XP Mode (ab Windows 7 Professional)

Am 21. April 2009 ist das erste Windows 7 Release Candidate Build 7100 erschienen. Ohne Produktaktivierung kann das Betriebssystem für 30 Tage getestet werden. Als Mindestvoraussetzung nennt Microsoft einen Computer mit 1 GHz CPU, 1 GByte Arbeitsspeicher, 16 GByte freiem Speicherplatz und eine DirectX 9 Grafikkarte mit WDDM 1.0 Treiber oder höher. Microsoft arbeitet eng mit Intel zusammen, damit Windows 7 noch besser Hyper-Threading nutzen kann.
Der Release Candidate enthält den Windows Media Player 12, Internet Explorer 8 und den Windows Defender 6.1. Optional kann der Windows XP Mode (XPM) von der Microsoft Website zum Test heruntergeladen werden. Dieser verspricht Anwendern ab Windows 7 Professional einige ältere produktive Windows XP Anwendungen direkt vom Windows 7 Desktop zu starten. Dazu wird ein vorkonfiguriertes, virtuelles Image von Windows XP mit Windows Virtual PC installiert. Voraussetzung für die Hardware Virtualisierung ist ein Computer mit Intel-VT oder AMD-V Prozessor. Der XPM ist sonst nicht startbar. Für ein flüssiges Arbeiten werden 2 GByte Arbeitsspeicher und zusätzlich 15 GByte freier Festplattenspeicher empfohlen.



Screenshots

Windows 7 Betriebssystem Screenshot 1Windows 7 Betriebssystem Screenshot 2Windows 7 Betriebssystem Screenshot 3Windows 7 Betriebssystem Screenshot 4
Windows 7 6801, Auswahl der VersionWindows 7 6801, DesktopWindows 7 6801, Windows ExplorerWindows 7 6801, Taskmanager und Version
Windows 7 Betriebssystem Screenshot 5Windows 7 Betriebssystem Screenshot 6Windows 7 Betriebssystem Screenshot 7Windows 7 Betriebssystem Screenshot 8
Windows 7 6801, GadgetsWindows 7 6801, Paint und WordPadWindows 7 6801, Internet Explorer 8 BetaWindows 7 6801, Windows Solution Center
Windows 7 Betriebssystem Screenshot 9Windows 7 Betriebssystem Screenshot 10Windows 7 Betriebssystem Screenshot 11Windows 7 Betriebssystem Screenshot 12
Windows 7 6801, Benutzerkonten- steuerungWindows 7 RC1, Auswahl der Windows VersionWindows 7 RC1, Installation wird begonnenWindows 7 RC1, Animation während des Start
Windows 7 Betriebssystem Screenshot 13Windows 7 Betriebssystem Screenshot 14Windows 7 Betriebssystem Screenshot 15Windows 7 Betriebssystem Screenshot 16
Windows 7 RC1, Desktop mit aufgeklappten StartmenüWindows 7 RC1, Windows Explorer und MiniaturvorschauWindows 7 RC1, Systemsteuerung mit allen ElementenWindows 7 RC1, Eigenschaften des Windows Update
Windows 7 Betriebssystem Screenshot 17Windows 7 Betriebssystem Screenshot 18Windows 7 Betriebssystem Screenshot 19Windows 7 Betriebssystem Screenshot 20
Windows 7 RC1, Fenster Wechsel mit MiniaturvorschauWindows 7 RC1, Systemeigenschaften und TransparenzeffektWindows 7 RC1, 3D-Ansicht der geöffneten AnwendungenWindows 7 RC1, Miniaturvorschau mit laufendem Video, Task-Manager
Windows 7 Betriebssystem Screenshot 21Windows 7 Betriebssystem Screenshot 22Windows 7 Betriebssystem Screenshot 23Windows 7 Betriebssystem Screenshot 24
Windows 7 RC1, Paint mit Liste der zuletzt verwendeten DateienWindows 7 RC1, Systemlaufwerk und Dateien, KommandozeileWindows 7 RC1, Action Center mit HinweisenWindows 7 RC1, Voransicht von Bildern mit Eigenschaften
Windows 7 Betriebssystem Screenshot 25Windows 7 Betriebssystem Screenshot 26Windows 7 Betriebssystem Screenshot 27
Windows 7 RC1, Windows FirewallWindows 7 RC1, Virtual Windows XPWindows 7 RC1, Firefox als Windows XP Anwendung unter Windows 7

Versionen

Datum - Version
2008 Okt. - Windows 7 Build 6801 auf PDC vorgestellt
2009 Okt. - Windows 7 wird veröffentlicht, Version 6.1
2011 Feb. - Windows 7 SP1 veröffentlicht, Service Pack 1
2020 Jan. - Windows 7 inklusive SP1 wird der Support eingestellt