Entstehung des Projekt OSDP

571 Wörter [ 6 Wallpaper ] - Aktualisiert: 2017-03-27 Seite erstellt: 2003-09-05 [SB]



Projekt zur Dokumentation von Betriebssystemen

Icon - Text Diese Website des OSDP hat sich zum Ziel gesetzt, durch ein unabhängiges Informationsangebot Informationen über möglichst viele Betriebssysteme und deren Entwickler bereitzustellen. Dazu werden alle verfügbaren Informationsquellen einbezogen um alle relevanten Daten zusammenzustellen. Es wird hoher Wert auf eine objektive Beschreibung gelegt, die historische Zeiteinordnung und Fakten soweit wie möglich überprüft. Der zeitliche Aufwand für die zu recherchierenden Informationen, Test-Installationen und Erstellung der Website ist hoch. Das Operating System Documentation Project erreichte deshalb erst im Februar 2002 nach fast 2-jährigem Bestehen das Release v1.0. Die Domain www.operating-system.org wurde bereits im November 2000 registriert. Der nächste Meilenstein mit Release v2.0 und deutlich ergänzten Informationen folgte im Dezember 2002, Release v3.0 weniger als ein Jahr später im September 2003. 2004 kamen mehr als 184.000 Besucher auf diese Website.
Für die Recherche wurden seit Release 1.0 tausende von HTML-Seiten und hunderte PDF-Dateien (White-papers, Studien, etc.) ausgewertet, dazu kommen noch die Informationen aus Printmedien. Soweit verfügbar werden die Betriebssysteme selbst auf einem Testrechner installiert und Screenshots zur Dokumentation angefertigt. Durch das Feedback der Besucher hat dieses Projekt zusätzlich an Qualität gewonnen. Hilfreich waren vor allem die Mitarbeit von Insidern zu verschiedenen Betriebssystemen wie RISC OS, Irix und AmigaOS.

Die Navigation und Seitenstruktur dieser Website wurde auf eine flache Hierarchie hin optimiert um einen schnellen und unkomplizierten Informationszugriff zu gewährleisten. Wann immer zeitlich möglich werden Korrekturen und Ergänzungen vorgenommen, die Entwicklung dieser Informationswebsite ist deshalb noch lange nicht abgeschlossen. Im Zeitraum vom November 2003 bis Mai 2004 wurde diese Website von Chaps (Pseudonym) aus Frankreich in französisch übersetzt. Dabei fand die Kommunikation zu diesem Zweck über nicht einmal 50 E-Mails statt. Damit wurde der nächste Schritt vollzogen, dieses Informationsangebot einem größeren Zielpublikum verfügbar zu machen. Mit der Übersetzung zeigten sich aber die Grenzen der bisher größtenteils manuell gepflegten Website. Mit der Verdopplung der bisherigen Seitenzahl sowie mehr als 750 verknüpfte Bilder musste zwangsläufig ein geeignetes Content Management System evaluiert werden. Nach der Prüfung bisher verfügbarer Lösungen fiel die Entscheidung auf die Entwicklung eines eigenen CMS, welches von jetzt an die Verwaltung und Erstellung der Website mit dem Apache Webserver, PHP und mySQL übernehmen soll. Mit der Planung vom März 2004 und der Realisierung bis Ende Mai wurde damit eine 100 % passende Lösung mit Transparenz und Erweiterbarkeit geschaffen. Auf Knopfdruck lassen sich jetzt über das HTML-Template alle Seiten mit dem Inhalt aus mySQL wie Text, Bilder, Weblinks und Versionstabellen inklusive konsistentem Design sowie gültigen Verknüpfungen ausgeben. Zusätzlich wurde der HTML-Code weiter optimiert und verstärkt CSS-Formatierungen eingesetzt.

Das Release 3.5 vom 15.08.2005 dieser Website setzt die Vervollständigung dieses Informationsarchives fort. Nahezu 7.500 neue Wörter und 64 neue Screenshots kamen hinzu. Die Übersetzung dieser Website in Englisch wird vorbereitet. Erstmals wurde auch ein Forum für Mitglieder und Besucher dieses Projektes eingerichtet.

Im Release 3.6 vom 14.08.2006 wurde für dieses Projekt der Name OSDP festgelegt. OSDP steht für Operating System Documentation Project - der Hauptaufgabe dieser Website. Die Sitemap wurde sinnvoll erweitert und eine Übersicht eingerichtet. Die Übersetzung in Englisch wurde abgeschlossen und die deutschen Seiten überarbeitet. Ein eBook im PDF-Format von dieser Website zum Download ist jetzt ebenfalls verfügbar.

Für das Release 3.7 im Jahr 2008 ist geplant den Textumfang der Informationen auf mehr als 600.000 Textzeichen zu erhöhen, dies entspricht etwa 400 beschriebenen DIN A4 Seiten. Als Gesamtanzahl werden über 1.000 Screenshots angestrebt.



Screenshots

Entstehung des Projekt  OSDP Screenshot 1Entstehung des Projekt  OSDP Screenshot 2Entstehung des Projekt  OSDP Screenshot 3Entstehung des Projekt  OSDP Screenshot 4
CMS - Startseite mit Angabe der VersionenCMS - Setup Einstellungen und ChangelogCMS - Editieren der Einträge und Ersetzen von TextCMS - Editier-Modus einer bestehenden Seite mit schnellem Sprachwechsel
Entstehung des Projekt  OSDP Screenshot 5Entstehung des Projekt  OSDP Screenshot 6
CMS - Projekt Infos und publizieren aller Seiten einer Sprache für den Upload; Bildverarbeitung von neuen Screenshots für die WebsiteCMS - phpMyAdmin Ansicht der mySQL Datenbank