ReactOS Betriebssystem

264 Wörter [ 18 Screenshots ] [ 6 Versionen ] [ 1 Weblinks ] - Aktualisiert: 2019-10-18 Seite erstellt: 2008-09-20 [SB]

 


ReactOS

ReactOS Screenshot Am 23.01.1996 haben sich ein paar Personen zusammengeschlossen um ein komplett neues Betriebssystem zu erschaffen das Windows Anwendungen ausführen kann. Anfangs hieß dieses Projekt FreeWin95 und hatte am Anfangs Anlaufschwierigkeiten. 1998 wurde das fast aufgegebene Projekt durch den neuen Projektleiter Jason Filby wiederbelebt und in ReactOS umbenannt. ReactOS soll in der Zieldefinition ein zu Windows NT/XP kompatibles Betriebssystem werden. Dazu gehören sowohl Anwendungen als auch Treiber. Später sollen noch weitere Subsysteme wie Java Operating System, OS/2 und DOS hinzukommen. ReactOS befindet sich noch in der Alpha Entwicklungsphase und ist als OpenSource durch die GPL (GNU General Public License) geschützt.

Mit ReactOS 0.3.0 (alpha) laufen bereits OpenOffice, Nero Burning ROM, WinRAR und Unreal Tournament. Am 27.01.2006 wurde die vorläufige Einstellung von ReactOS bekanntgegeben. Ursache ist der Verdacht auf eingeschleusten Quellcode durch Reverse Engineering von Microsoft Windows. Der Sachverhalt wird durch Code Audit geklärt und falls erforderlich Code neu programmiert. Um zukünftig ähnliche Situationen zu verhindern wurden neue Richtlinien für Entwickler festgelegt.

In der ReactOS Version 0.3.4 (alpha) ist die Kompatibilität zum Windows 2003 Betriebssystem weiter verbessert worden. Dateien die aus dem Wine-Projekt stammen sind auf den neuesten Stand gebracht, neue Gerätetreiber und die Unterstützung von SSE/SSE2 Prozessor-Funktionen hinzugekommen. Die Benutzeroberfläche reagiert durch verschiedene Optimierungen jetzt schneller. Es laufen jetzt noch mehr Windows Anwendungen unter ReactOS, mit der Überarbeitung der RPC und IDL Technologie sollen in zukünftigen Versionen auch komplexere Anwendungen wie Microsoft Office nutzbar sein.

 


Screenshots

ReactOS Betriebssystem Screenshot 1ReactOS Betriebssystem Screenshot 2ReactOS Betriebssystem Screenshot 3ReactOS Betriebssystem Screenshot 4
ReactOS 0.2.4, Autostartmenü unter WindowsReactOS 0.2.4, InstallationsbildschirmReactOS 0.2.4, Basiseinstellungen für den ComputerReactOS 0.2.4, Boot Manager
ReactOS Betriebssystem Screenshot 5ReactOS Betriebssystem Screenshot 6ReactOS Betriebssystem Screenshot 7ReactOS Betriebssystem Screenshot 8
ReactOS 0.2.4, grafischer SetupbildschirmReactOS 0.2.4, Boot BildschirmReactOS 0.2.4, Blick auf den DesktopReactOS 0.2.4, Explorer und Versionsinformation
ReactOS Betriebssystem Screenshot 9ReactOS Betriebssystem Screenshot 10ReactOS Betriebssystem Screenshot 11ReactOS Betriebssystem Screenshot 12
ReactOS 0.2.4, Desktop Symbol-Ausrichtung und TaskmanagerReactOS 0.2.6, ReactOS, Ansicht des DesktopReactOS 0.2.6, DateimanagerReactOS 0.2.6, Startmenü, Dateimanager und Task-Manager
ReactOS Betriebssystem Screenshot 13ReactOS Betriebssystem Screenshot 14ReactOS Betriebssystem Screenshot 15ReactOS Betriebssystem Screenshot 16
ReactOS 0.3.11, Boot ManagerReactOS 0.3.11, Boot BildschirmReactOS 0.3.11, DesktopReactOS 0.3.11, ReactOS Explorer und System
ReactOS Betriebssystem Screenshot 17ReactOS Betriebssystem Screenshot 18
ReactOS 0.3.11, Task Manager und StartmenüReactOS 0.3.11, Kommandozeile

Versionen

Datum - Version
1996 - ReactOS 0.0.7
2000 - ReactOS 0.0.15
2005 April - ReactOS 0.2.6
2006 Aug. - ReactOS 0.3.0
2007 März - ReactOS 0.3.1, 2,1 Millionen Codezeilen
2008 Aug. - ReactOS 0.3.6

Weblinks

[ ReactOS ]